Paartherapie

Begegnen Sie sich neu

Paartherapie - Paarberatung - Mann und Frau halten Hände

Paartherapie bietet einen geschützten Raum, in dem Begegnung neu stattfinden kann.

Paarbeziehungen sind einem Wandel unterworfen. Nach einer anfangs hormonell unterstützten Verliebtheitsphase werden Autonomie und eigene Identität zunehmend wieder bedeutsamer. Oft erleben Paare diesen Schritt aufgrund ihrer eigenen sozialen Erfahrungen unterschiedlich. Der eine Partner konzentriert sich wieder verstärkt auf seine Karriere, während der andere bereits an Familienplanung denkt.

Es gibt viele Themen, die es für Paare zu bewältigen gibt:

  • Mit Beginn der Elternschaft verschieben sich plötzlich Prioritäten.
  • Durch Mehrfachbelastungen wie Familie, Beruf und Hausbau kommen die eigenen Bedürfnisse und die der Liebesbeziehung oft zu kurz.
  • Ein unerfüllter Kinderwunsch, der eine große Belastung darstellt.
  • Ein neuer Job, der nur mehr wenig Zeit für die Beziehung übrig lässt.
  • Der Verlust von sexuellem Verlangen eines oder beider Partner.
  • Der Auszug der Kinder, der bei Eltern große Leere hinterlassen kann. Paare müssen oft erst wieder lernen, ihre Zweisamkeit zu genießen.

Diese und andere Herausforderungen müssen aber nicht das Ende einer Paarbeziehung bedeuten. Wenn Sie als Paar einen Punkt erreicht haben, an dem Sie an Ihrem Paarsein zweifeln, kann es hilfreich sein, sich einen Raum außerhalb des Alltags zu suchen. Ein geschützter Raum, in dem es möglich ist, sich auf anderer Ebene zu begegnen und die Bedürfnisse des anderen wieder wahrzunehmen, Konfliktdynamiken aufzulösen und die Bindung zueinander wieder zu stärken.

Paartherapie kann dabei helfen ...

die Bedürfnisse des anderen wieder wahrzunehmen

ungünstige Kommunikations- und Verhaltensmuster aufzulösen

mit Spannungen und Konflikten konstruktiv umzugehen

Gemeinsamkeiten wiederzuentdecken

sexuelles Interesse wiederzuerlangen

gemeinsame Ziele zu entwerfen

Kosten Paartherapie

120 EUR

90 Minuten. Sollte sich eine andere Sitzungsdauer als nützlich erweisen, können sich die Kosten entsprechend ändern. Eine Änderung erfolgt nur nach vorheriger Absprache und Ihrer Zustimmung.

„Beziehungsarbeit muss nicht immer Arbeit bedeuten, es kann auch lustvoll sein.“

trenner-big-dark

Mag. Nina Panholzer
 (Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision)